Bloghop-Woche „Designerpapier“ Tag 2

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei der außertourlichen Bloghop-Woche unseres Teams. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche Projekte zum Thema „Designerpapier (verbrauchen)“.

Vorgaben: Verwendet bei allen Projekten (zumindest für die Deko) Designerpapier.

Tag 2: Tasche
bloghop-woche-5-2

Solche Taschen habe ich schon als Kind gerne gemacht und beim Aufräumen wieder entdeckt, zerlegt und nachgearbeitet. Den dicken Klettverschluss auf meinen alten Taschen habe ich durch Magnete ersetzt.

Die Tasche habe ich in zwei verschiedenen Größen gearbeitet. Bei der großen Tasche ist die Front 10 x 10 cm und bei der kleinen 5 x 5 cm.

Und das tolle an den Taschen ist: Man kann sie komplett flach aufbewahren.

Heute ist wieder Basteldienstag

Das heißt um 14:00 Uhr wird das Video inklusive Anleitung >> für diese Taschen frei geschaltet. Ich freue mich auf viele bunte Arzttaschen.

Hier noch ein paar Fotos von meinen Taschen.

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Morgen geht es mit unserer Bloghop-Woche mit der Vorgabe „Box“ weiter.

Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

2 Comments. Leave new

Schön wie einig wir uns heute sind :-), wohl auch weil das Papier ein klein wenig fester ist und daher ideal für Taschen.
Deine Arzttasche werde ich heute gleich nachwerkeln 🙂
glg Gudrun

Antworten

Hihi, auch das gleiche Papier genommen.
Sehr hübsche Taschen – und, wenn ich nicht irre – das gleiche Schnittmuster wie meine, aber durch den Kartonstreifen oben sehen sie gleich wieder ein wenig anders aus
glg
*astrid*

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar *