Bloghop-Woche „SAB“ Tag 1

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei der außertourlichen Bloghop-Woche unseres Teams. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Wer noch Produkte aus den SAB-Broschüren haben will, muss schnell sein. Die Aktion endet am 31. März 2020. Die Produkte gibt es nur so lange der Vorrat reicht. 

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche Projekte zum Thema „Abschied von den SAB-Produkten“.

Vorgaben: Jeden Tag sollte zumindest ein SAB-Produkt auf dem Projekt zu finden sein

Tag 1: Karte #simplestamping

Nur mit Stempeln gestalten (kein Designerpapier, keine Prägung, keine Stanzteile, kein Band, etc. …)

bloghop-woche-03-21

Ein richtig schönes Stempelset aus der SAB-Broschüre ist das Stempelset „Lovely Lily Pad“. Das Besondere daran ist auch, dass man die Stempel beidseitig einfärben und stempeln kann. Das ergibt einen ganz interessanten Effekt.

Gestempelt habe ich auf flüsterweißem Farbkarton. Die Vorderseite des Seerosenstempels habe ich in Wassermelone gestempelt, die Rückseite in Blütenrosa darüber. Die Wellenlinie habe ich mit Aquamarin gestempelt und die Stempelrückseite ebenfalls, nur vorher einmal abgestempelt.

Den Spruch aus dem Stempelset „Florale Etiketten“, aus der SAB-Broschüre Nr. 2, habe ich in Memento gestempelt.

Im Anschluss habe ich die Ränder der Karte mit der Schere aufgerauht, eingerissen und mit einem aquamarinfarbenen Schwämmchen eingefärbt. Die Grundkarte ist Farbkarton in Aquamarin.

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Morgen geht es mit unserer außertourlichen Bloghop-Woche mit dem Thema „Oster-Goodie“ weiter.


Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

2 Comments. Leave new

Agnes Göbl
25. März 2020 11:20

Schöne Karte!

Antworten

Eine ganz tolle Umsetzung, Doris! Der auf alt getrimmte Rand gefällt mir echt gut
glg
*astrid*

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar *