Bloghop-Woche „SAB“ Tag 3

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei der außertourlichen Bloghop-Woche unseres Teams. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Wer noch Produkte aus den SAB-Broschüren haben will, muss schnell sein. Die Aktion endet am 31. März 2020. Die Produkte gibt es nur so lange der Vorrat reicht. 

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche Projekte zum Thema „Abschied von den SAB-Produkten“.

Vorgaben: Jeden Tag sollte zumindest ein SAB-Produkt auf dem Projekt zu finden sein

Tag 3: Zum Nachmachen für Kinder
bloghop-woche-sab-3-23

Kinder – vor allem Mädels – liebe Rosa … und was passt da besser als das Designerpapier Seerosen-Sinfonie aus der SAB.

Die Karte mit zwei Einsteckfächern ist ganz leicht gebastelt. Der tolle Effekt ergibt sich durch das beidseitig bedruckte DSP. Die abgeschittenen DSP-Reste habe ich rundherum auf die Karte geklebt.

Die Tags haben die Farben Blütenrosa und Flamingorot. Die hübschen Schmetterlige sind ganz schnell und einfach mit den Stanze „Schmetterlingsduett“ ausgestanzt, der Schmetterlingskörper und die Fühler werden mit schwarzem Stift aufgemalt. Das kleine Etikett auf der Vorderseite der Karte ist aus meinen Stampin-Up-Archiv.

Hier noch zwei Fotos von der Karte:

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Morgen geht es mit unserer außertourlichen Bloghop-Woche mit der Vorgabe „Osterkarte“ weiter.

Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

4 Comments. Leave new

Agnes Göbl
27. März 2020 2:33

Sehr coole Idee, vor allem mit deiner Erklärung!

Antworten

„Sehr hübsch, eine richtige „Mädchenkarte“, muss ich mir merken
glg
Gudrun

Antworten

Eignet sich auch als Geografie-Projekt für Madln und Buam. Ich bastle das immer zu unseren Stadttorrundgängen durch die Halleiner Altstadt. Auf die Karte wird die Stadtmauer gezeichnet und die Tags sind die Halleiner Häuser, die sicher dahinter versteckt sind … (CASE: dorisPichler 🙂 )

Antworten

Eine sehr schöne Idee, liebe Doris!
Glg,
*astrid*

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar *