Category Archive for "Blog-Hop-Woche"

Bloghop-Woche – Winter – Tag 5

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei einer neuen Bloghop-Woche unseres Teams. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche Projekte zum Thema „Karten“.

Vorgaben: Weihnachtliche/winterliche Karten

Tag 5: Elegant mit Glitzer und Glanzkarton
bloghop-woche-5
Kartenvorderseite

Einfach gemacht, tolle Wirkung. Diese Porträtrahmen sind auch in Kupfer der absolute Hit.

Um Kupferfolie zu sparen, habe ich den Porträtrahmen aus dem selben Stück gestanzt, und so sieht es jetzt auch auf der Rückseite toll aus. Schade, dass ich es dann noch auf die Grundkarte kleben muss … hab’s bis jetzt nicht über’s Herz gebracht, vielleicht fällt mir da noch etwas anderes ein …

Kartenrückseite.

Das Designerpapier „Im schönsten Glanz“ war vorerst nur Liebe auf den zweiten Blick, ist aber jetzt im Dauereinsatz.

Das war’s schon wieder mit unserer Bloghop-Woche. Ich wünsche euch noch viel Spaß und viele Anregungen beim Weiterhoppeln.

Morgen gibt es dann wieder den gewohnten Samstags-Blophop.

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags.

Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

Bloghop-Woche – Winter – Tag 4

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei einer neuen Bloghop-Woche unseres Teams. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche Projekte zum Thema „Karten“.

Vorgaben: Weihnachtliche/winterliche Karten

Tag 4: Nur Stempel und Embellis (keine Stanzteile)
bloghop-woche-4

Gar nicht so einfach, irgendwie habe ich immer Stanzteile auf meinen Karten …

Für meine heutige Karte habe ich Farbkarton in Flüsterweiß genommen. Den unteren Rand habe ich mit Klebestreifen abgedeckt und die Tannen aus dem Stempelset „Winterwald“ in Tannengrün gestempelt.

Danach habe ich den Klebestreifen entfernt und den Spruch aus dem Stempelset „Tannen und Karos“ in Chili aufgestempelt. Der Tannenzapfen stammt aus dem Stempelset „Winterwald“ und wurde in Wildleder gestempelt.

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Morgen geht unsere Bloghop-Woche weiter, lasst euch überraschen.

Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

Bloghop-Woche – Winter – Tag 3

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei einer neuen Bloghop-Woche unseres Teams. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche Projekte zum Thema „Karten“.

Vorgaben: Weihnachtliche/winterliche Karten

Tag 3: Stanzteile, geprägter Hintergrund
bloghop-woche-11

Diese Karte habe ich bei „StampingMom“ gesehen und ich habe sie 1:1 kopiert, weil sie mir einfach so gut gefallen hat. Leider war das Licht beim Fotografieren nicht ideal, in Wirklichkeit sieht sie einfach sensationell aus.

Den Farbkarton in Pfauengrün habe ich mit der Prägeform „Schöne Schnörkel“ geprägt. Der Schriftzug aus dem Stempelset „Tannen und Karos“ wurde mit Versamark auf vanillefarbenen Farbkarton gestempelt und mit kupferfarbenen Prägepulver embosst. Der Kupferrahmen ist aus den Stanzformen „Bestickte Rechtecke“ entstanden und wurde mit Schaumstoffklebestreifen auf den vanillefarbenen Karton geklebt.

Zum Schluss habe ich mit der Stanze „Nadelbaum“ den Christbaum aus dem Designerpapier „Im schönsten Glanz“ ausgestanzt und einen Stern (Designer Akzente) aufgeklebt.

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Morgen geht unsere Bloghop-Woche weiter, lasst euch überraschen.

Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

Bloghop-Woche – Winter – Tag 2

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei einer neuen Bloghop-Woche unseres Teams. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche Projekte zum Thema „Karten“.

Vorgaben: Weihnachtliche/winterliche Karten

Tag 2: Hintergrund Designerpapier
bloghop-woche-di

Heute eine sehr einfache Karte mit tollem Effekt, das Ergebnis finde ich jedoch ganz gut gelungen. Mein Mini-Kärtchen hat die Maße 8,3 x 10,8 cm

Das tolle Designerpapier „Im schönsten Glanz“ habe ich auf eine Grundkarte in Marineblau geklebt.

Mit der größeren Stanze aus dem Set „Christbaumzierde“ habe ich aus Farbkarton in Vanille das Ornament ausgestanzt und oben mit einer gestreiften Kordel in Marineblau und Saharasand ein Masche gebunden.

Den vanillefarbenen Farkarton habe ich mit Abstandhaltern auf das Designerpapier geklebt. Und schon ist die einfache kleine Karte fertig

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Morgen geht unsere Bloghop-Woche weiter, lasst euch überraschen.

Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

Bloghop-Woche – Winter – Tag 1

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei einer neuen Bloghop-Woche unseres Teams. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche Projekte zum Thema „Karten“.

Vorgaben: Weihnachtliche/winterliche Karten

Tag 1: Farbkombi Weiß-Savanne-Signalfarbe
bloghop-woche-11

Meine Kartenbasis ist Farbkarton in Blutorange = Signalfarbe. Darauf eine Mattung in Savanne und darüber ein geprägter Farbkarton in Flüsterweiß – Prägeform „Im Wald“.

Davor steht ein hübsch-gemusterter Hirsch in Savanne aus dem Stempelset „Weihnachtshirsch“, ausgestanzt mit den Stanzformen „Weihnachtswild“

Darüber tanzen blutorange Vögel aus dem Stempelset „Pretty Pavilion“.

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Morgen geht unsere Bloghop-Woche weiter, lasst euch überraschen.

Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

Bloghop-Woche – Halloween – Tag 5

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei einer neuen Bloghop-Woche unseres Teams. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche Projekte zum Thema Halloween.

Projekte: Goodie, Karte, Sackerl, Deko, Box
Techniken/Verzierungen: geprägt, mit Band, gewischt/gerollt, embosst, mit Schablone (getupft oder mit Strukturpaste)
Hauptfarben: schwarz/grau, orange, lila

Kombi nach Wahl, aber alles soll vorkommen

Projekt 4: Box

Technik: geprägt, gewischt und embosst.
Farben: Schwarz und Amethyst

halloween-box1

Da ist er wieder, mein Vampir … heute gemeinsam mit Mumie 🙂

Meine Box habe ich um den Porträtrahmen gebaut, den ich mit Prägepulver in Kupfer, Silber und Gold embosst habe. Die Schrift im Hintergrund aus dem Stempelset „Very Versaille“ habe ich mit weißem Stempelkissen auf Fabkarton in Amethyst gestempelt.

Den Rand der Box habe ich dann noch mit Pigmenttinte in Kupfer gewischt.

Hier noch zwei weitere Ansichten meiner Box.

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Leider ist somit unsere Bloghop-Woche zum Thema „Halloween“ zu Ende. Morgen geht es mit unserem Samstags-Bloghop weiter. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachwerken.

Alles Liebe
eure *)Doris~

Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

Bloghop-Woche – Halloween – Tag 4

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei einer neuen Bloghop-Woche unseres Teams. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche Projekte zum Thema Halloween.

Projekte: Goodie, Karte, Sackerl, Deko, Box
Techniken/Verzierungen: geprägt, mit Band, gewischt/gerollt, embosst, mit Schablone (getupft oder mit Strukturpaste)
Hauptfarben: schwarz/grau, orange, lila

Kombi nach Wahl, aber alles soll vorkommen

Projekt 4: Deko

Technik: wischen.
Farben: Schwarz, Schiefergrau, Kürbisgelb

halloween-deko

Heute ausnahmsweise ganz ohne Vampir …

Für dieses Projekt habe ich die Kuckucksuhr ein bisschen umgestaltet. Das Häuschen habe ich in Schiefergrau ausgestanzt und mit der 3D-Prägeform „Mauerwerk“ geprägt. Das Mauermuster habe ich mit dem Stempelset „Christmas Countdown“ bestempelt und anschließend grau gewischt.

Dann habe ich nochmal 2 Häuschen in Schwarz ausgestanzt, das Dach und den Boden ausgeschnitten und aufgeklebt.

Vorne habe ich ein Fenster ausgestanzt, mit kürbisgelb-gefärben Pergament hinterlegt und grüne Wackelaugen aufgeklebt.

Auf die Rückseite meines Dekohäuschens habe ich ein Bäumchen aus den Prägeformen „in den Wäldern“ angeklebt und auf der anderen Seite einen kürbisgelben Mond mit Fledermaus – Stanzformen „zu Hause“ aus meinem Archiv.

halloween-deko2

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Morgen geht unsere Bloghop-Woche weiter, lasst euch überraschen.

Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

Bloghop-Woche – Halloween – Tag 3

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei einer neuen Bloghop-Woche unseres Teams. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche Projekte zum Thema Halloween.

Projekte: Goodie, Karte, Sackerl, Deko, Box
Techniken/Verzierungen: geprägt, mit Band, gewischt/gerollt, embosst, mit Schablone (getupft oder mit Strukturpaste)
Hauptfarben: schwarz/grau, orange, lila

Kombi nach Wahl, aber alles soll vorkommen

Projekt 3: Karte

Technik: Schablone mit Strukturpaste.
Farben: Anthrazit, Mangogelb und Heideblüte

halloween-karte

Da ist er schon wieder, unser Vampir. Heute beobachtet er uns durch ein Fenster. Wenn man an dem grauen Rad am Rand zieht, dann öffnet sich die Tür … und noch etwas ändert sich, fällt euch was auf?

halloween-karte-open

Den Effekt habe ich mit den Stanzformen „Kuckucksuhr“ erreicht. Den Zugarm musste ich um das doppelte verlängern, die beiden Schlitze habe ich getrennt gestanzt.

Und was macht unser Vampir? Er wandert nach rechts und die Spinne kommt zum Vorschein.

Die Stempel stammen aus den Stempelsets „Spooktacular Bash“ und „Barn Door“. Ausgestanzt habe ich mit den Stanzformen „Kuckucksuhr“, „Lagenweise Quadrate“, „Schiebetür“, „Werkzeugteile“ und „Zierrahmen“. Die Gruselfläschchen habe ich per Hand ausgeschnitten.

Die Strukturpaste „Seidenglanz“ für die Mauer habe ich mit schiefergrauer Nachfülltinte eingefärbt und mit der Dekoschablone „Mauer“ auf anthrazitgrauen Farbkarton gespachtelt. Die Motive wurden mit Stampin‘ Blends koloriert.

Ich hoffe, euch gefällt meine effektvolle Gruselkarte … wofür so ein Fußballabend alles gut ist … da fallen mir immer die ungewöhnlichsten Dinge ein …

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Morgen geht unsere Bloghop-Woche weiter, lasst euch überraschen.

Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

Bloghop-Woche – Halloween – Tag 2

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei einer neuen Bloghop-Woche unseres Teams. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche Projekte zum Thema Halloween.

Projekte: Goodie, Karte, Sackerl, Deko, Box
Techniken/Verzierungen: geprägt, mit Band, gewischt/gerollt, embosst, mit Schablone (getupft oder mit Strukturpaste)
Hauptfarben: schwarz/grau, orange, lila

Kombi nach Wahl, aber alles soll vorkommen

Projekt 2: Goodie

Technik: mit Band. Farben: Schwarz, Mangogelb und Heideblüte

halloween-goodie

Dieser hübsche Vampir wird uns in den nächsten Tagen verfolgen, ich habe ihn einfach in mein Herz geschlossen, dieser verträumte Blick …

Mein heutiges Goodie ist besonders schnell gemacht und wird aus einem 6 x 6 Zoll Designerpapier gebastelt, ich habe mich für Mangogelb entschieden. Der Vampir stammt wieder aus dem Stempelset „Spooktacular Bash“ und wurde mit den Stanzformen Zierrahmen ausgestanzt.

Das Band habe ich wieder in meinem unerschöpflichen Stampin‘-Up!-Archiv gefunden. Im Herbst-Winter-Katalog findet ihr auf Seite 53 ein sehr ähnliches Band.

Die Anleitung für diese „Geometrische Hängebox“ habe ich bei Linda Parker gefunden.

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Morgen geht unsere Bloghop-Woche weiter, lasst euch überraschen.

Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

Bloghop-Woche – Halloween – Tag 1

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei einer neuen Bloghop-Woche unseres Teams. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche Projekte zum Thema Halloween.

Projekte: Goodie, Karte, Sackerl, Deko, Box
Techniken/Verzierungen: geprägt, mit Band, gewischt/gerollt, embosst, mit Schablone (getupft oder mit Strukturpaste)
Hauptfarben: schwarz/grau, orange, lila

Kombi nach Wahl, aber alles soll vorkommen

Projekt 1: Sackerl

Techniken: geprägt, mit Band, gewischt. Farbe: Schwarz und Heideblüte

Ich bin ein totaler Schneiberlfan und freue mich deshalb riesig über das Produktpaket „Still Scenes“ aus dem Stampin‘ Up! Herbst-Winter-Katalog auf Seite 43. Hoffentlich bleibt es uns noch lange erhalten …

Mit Halloween hätte ich dieses Set jedoch nicht in Verbindung gebracht und war sofort angetan, als ich die Anleitung für dieses Sackerl auf der Homepage von Bastelwahnsinn entdeckt habe.

Dabei wollte ich nie wieder ein Halloween-Set kaufen … aber da kam mir das Produktpaket „Monsterparty“ (Katalog Seite 52) dazwischen. Die tollen Zierrahmen, die Prägeform „Schnörkelgitter“, das Stempelset „Spooktacular Bash“, das Geschenkband, Sticker, Desgignerpapier und die Leckereienschachten in Sargform sind einfach Wahnsinn.

Das Band in Heideblüte, die Spinne, die Fledermäuse und die Pailletten stammen aus meinem unerschöpflichen Stampin‘-Up!-Archiv.

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Morgen geht unsere Bloghop-Woche weiter, lasst euch überraschen.

Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.