Category Archive for "Halloween"

Bloghop-Woche „Herbst Halloween“ – Tag 4

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei der Bloghop-Woche unseres Teams zum Thema „Herbst / Halloween“. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche folgende Projekte:

Vorgaben: Gestaltet eure Projekte im herbstlichen und/oder „halloweenigen“ Stil

Tag 4: Tischdeko
bloghop-woche-pinguin

Pinguin-Vampir

Diesen Pinguin-Vampir habe ich bei Jason Design auf YouTube gesehen – einfach entzückend und ideal für meine Halloween-Tichdeko.

Die Tasche habe ich aus zwei Etiketten – Stanzformen „Tierische Freunde“ – gewerkt. Das Pinguin-Mascherl ist ebenfalls aus diesen Stanzformen. Der Pinguin-Umhang ist der Hemdkragen aus Anzug und Krawatte.

Zusammengehalten werden die beiden Etiketten mit einem kleinen Schachterl mit Henkel. Darin ist Platz für ein leckeres Goldkügelchen.

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags.

Leider ist mit diesem Projekt unsere Bloghop-Woche „Herbst/Halloween“ zu Ende. Morgen, bei unserem samstäglichen Blog-Hop gibt es noch ein weiteres Halloween-Projekt. Bis morgen …

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln.

Materialliste Formen und Motive – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

bloghop-woche-10-3-girlande

Bloghop-Woche „Herbst Halloween“ – Tag 3

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei der Bloghop-Woche unseres Teams zum Thema „Herbst / Halloween“. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche folgende Projekte:

Vorgaben: Gestaltet eure Projekte im herbstlichen und/oder „halloweenigen“ Stil

Tag 3: Banner/Schild für die Türe/Wand
bloghop-woche-10-3-girlande
Halloween-Banner

Wimpel-Monster

Dieser Banner ziert seit gestern meine Wohnzimmerwand.

Die Vorbilder für meine Monster habe ich aus dem Internet zusammen gesammelt und mit meinen Stanzen nachgewerkt.

Die meisten bestehen aus bestickten Dreiecken und lagenweisen Kreisen. Für ein paar Details musste ich zu etwas älteren Stanzformen greifen. Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags.

Ich finde, sie sind eine lustige Mischung geworden.

Und so sehen sie einzeln aus:

Morgen geht unsere Bloghop-Woche mit der Vorgabe „Tischdeko“ zu Ende.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln.

Materialliste Formen und Motive – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

Bloghop-Woche „Herbst Halloween“ – Tag 2

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei der Bloghop-Woche unseres Teams zum Thema „Herbst / Halloween“. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche folgende Projekte:

Vorgaben: Gestaltet eure Projekte im herbstlichen und/oder „halloweenigen“ Stil

Tag 2: Grußkarte mit gewischtem Hintergrund
bloghop-woche-halloween-2

Drehkarte Halloween

Ich kann mich einfach nicht zurückhalten … ich könnte dauernd Drehkarten machen … so viele Ideen.

Für diese Karte habe drei Stanzformen gemixt: der richtige Dreh, Gruselspaß und Heilige drei Könige … das winzige Städtchen ist einfach nur entzückend und wird sicher noch die ein oder andere Weihnachtskarte zieren.

Und diese Monster erscheinen beim Drehen:

Der Kartenhintergrund ist durch Zufall entstanden … aber dazu mehr am Samstag 🎃

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Morgen geht unsere Bloghop-Woche mit der Vorgabe „Banner/Schild für die Türe/Wand“ weiter.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln.

Materialliste Formen und Motive – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

Bloghop-Woche „Herbst Halloween“ – Tag 1

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei der Bloghop-Woche unseres Teams zum Thema „Herbst / Halloween“. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche folgende Projekte:

Vorgaben: Gestaltet eure Projekte im herbstlichen und/oder „halloweenigen“ Stil

Tag 1: Einfache und schnelle Goodies
bloghop-woche-spitzpolsterbox-1a
CASE Linda Parker

Spitzpolsterbox

Diese Spitzpolsterbox habe ich bei Linda Parker gesehen. Ich habe ein paar Handgriffe vereinfacht und so war die Box ruckzuck fertig. Leider schaffe ich es im Moment nicht, ein Video zu drehen, aber vielleicht geht sich’s vor Weihnachten noch aus …

Die Box kann unten geöffnet werden, man erspart sich dadurch das mühselige Auffädeln – und wieder Einfädeln des Deckels. Man kann sie auch auf Vorrat werden, da sie ganz flach aufbewahrt werden können.

Meine Box habe ich aus Designerpapier in Mango gearbeitet. Der Kreis ist beim morgigen Projekt übrig geblieben und die Eule stammt aus den Stanzformen „Gruselspaß“. Oben ist die Box mit einem karierten Band.

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Morgen geht unsere Bloghop-Woche mit einer „Grußarte mit gewischtem Hintergrund“ weiter.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln.

Materialliste Formen und Motive – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

Bloghop-Woche „Halloween“ Tag 5

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei der Bloghop-Woche unseres Teams. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche folgend Projekte:

Vorgaben: Verwende typische Halloween-Farben und bei mindestens einem deiner Projekte auch „nicht-typische“ Halloween-Produkte (Stampel, Designpapier, …)

Tag 5: Halloweenige Deko für Tisch/Türe/Wand/Kommode …
halloween-5

Halloween-Serviettenhalter

Ein Glück, dass mir meine Freundin immer apfelgrüne Servietten vom Möbelschweden mitbringt … und so war die Halloween-Deko ratz-fatz fertig …

Mit den Stanzformen „Schmück den Kranz“ die Kränze in Schwarz und Grüner Apfel ausstanzen, Serviette diagonal zusammenrollen, auf dem Teller trappieren und … fertig.

Jetzt muss ich nur noch die grünen Weingläser ganz oben hinten aus der Vitrine holen und schon kann die Halloween-Party beginnen. Farblich passt dazu noch ein schwerer Rotwein. 🍷🕸🕷🧙🏻‍♀️🎃

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Das war schon unsere Halloween-Bloghop-Woche. Ich hoffe, ihr habt viele neue Anregungen gefunden. Ich wünsch euch viel Spaß beim Nachbasteln. Morgen geht es weiter mit unserem samstäglichen Bloghop. Bis dann …

Materialliste Halloween-Tasche – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

Bloghop-Woche „Halloween“ Tag 4

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei der Bloghop-Woche unseres Teams. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche folgend Projekte:

Vorgaben: Verwende typische Halloween-Farben und bei mindestens einem deiner Projekte auch „nicht-typische“ Halloween-Produkte (Stampel, Designpapier, …)

Tag 4: Tascherl mit Fledermausdeko
halloween-4

Fledermausverschluss auf Diamanttasche

Heute habe ich zum ersten Mal in mein Designerpapier „Magische Nacht“ geschnitten … tat gar nicht weh 🦇 aber ein bisschen Überwindung hat es mich doch gekostet.

Das Täschchen ist wie ein Diamantsackerl gearbeitet und wurde an den Kanten schwarz „geinkt“.

Am Fledermaus-Verschluss habe ich etwas getüftelt. Er besteht aus zwei Schirmen und zwei Tulpen. Die Wackelaugen und das Vintage-Häkelband habe ich in meinem unerschöpflichen Stampin‘-Up!-Archiv gefunden.

Hier noch eine paar Ansicht meines Halloween-Tascherls:

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Morgen geht endet unsere Bloghop-Woche mit der Vorgabe „Halloweenige Deko“.

Materialliste Halloween-Tasche – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

Bloghop-Woche „Halloween“ Tag 3

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei der Bloghop-Woche unseres Teams. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche folgend Projekte:

Vorgaben: Verwende typische Halloween-Farben und bei mindestens einem deiner Projekte auch „nicht-typische“ Halloween-Produkte (Stampel, Designpapier, …)

Tag 3: Anhänger mit koloriertem Motiv
halloween-3

Halloween-Anhänger mit Spinne

Mein Halloween-Anhänger ist ausschließlich aus Stanz- und Prägeformen entstanden. Wie ich gerade feststelle, habe ich das kolorierte Motiv vergessen … die Spinne ist einfach in sich gemustert, oh weh 🕷🤪 … aber zu spät, da muss ich wohl noch nachsitzen …

Heute habe ich die Halloween-Farben Schwarz und Grüner Apfel verwendet. Die wunderschöne Spinne findet ihr übrigens bei den Stanzformen „Mini-Geschenkschachtel“

Hier noch eine weitere Ansicht meines Halloween-Anhängers

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Morgen geht unsere Bloghop-Woche mit der Vorgabe „Minikärtchen mit Prägeteil(en)“ weiter.

Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

Bloghop-Woche „Halloween“ Tag 2

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei der Bloghop-Woche unseres Teams. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche folgend Projekte:

Vorgaben: Verwende typische Halloween-Farben und bei mindestens einem deiner Projekte auch „nicht-typische“ Halloween-Produkte (Stampel, Designpapier, …)

Tag 2: Grußkarte mit gestanzten und/oder geprägten Elementen
halloween-kamin-1

Halloween-Kamin

Von Außen sieht alles noch ganz harmlos aus … OK die Kerzenständer sind etwas gruselig … aber schlägt man die Karte auf, kommt die Munster-Szene erst voll zur Geltung.

halloween-kamin2

Das Designerpapier ist aus „Ganz mein Geschmack“. Die Granit-Struktur habe ich für die Tapete und den Kamin verwendet. Die Tapete hab ich mit einer Dekoschablone „Musterbasics“ und Struktur-Paste mit Seidenglanz gearbeitet. Der Kamin ist in Schwarz aufgestempelt und mit schwarzen Stampin‘ Blends bemalt. Teppichboden und Holzboden sind ebenfalls aus diesem Designerpapier.

Meine Stanzteile sind vorwiegend aus dem Stempelset „Geschmückter Kamin“, ausgestanzt mit den Stanzformen „Kamin“. Die beiden Munsters sind aus dem Stempelset „Ohne Altersgrenze“, der große Kürbis und die Fledermäuse aus dem Stempelset „Fähnchen-Vielfalt“. Den Spiegel habe ich aus einem alten Designerpapier „Quecksilber-Glas“ gestanzt.

Koloriert habe ich die ganze Szene mit Stampin‘ Blends. Die verwendeten Farben habe ich in der Materialliste zusammengefasst.

Die Technik, die ich für die Teppichplattform verwendet habe, nennt sich „Floating Floor“. Wer wissen will, wie ich das gemacht habe, erfährt mehr darüber in meinem YouTube-Video.

Hier noch ein paar Ansichten meiner Halloween-Karte mit doppelten Boden.

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Morgen geht unsere Bloghop-Woche mit der Vorgabe „Minikärtchen mit Prägeteil(en)“ weiter.

Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

Bloghop-Woche „Halloween“ Tag 1

bloghop-woche bannerbutton

Herzlich willkommen bei der Bloghop-Woche unseres Teams. Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie präsentiert diese Woche folgend Projekte:

Vorgaben: Verwende typische Halloween-Farben und bei mindestens einem deiner Projekte auch „nicht-typische“ Halloween-Produkte (Stampel, Designpapier, …)

Tag 1: Einfache und schnelle Goodies
halloween-1

Halloween-Goodie im Spinnennetz

Meine Grundschachtel aus Farbkarton in Kürbis ist wie ein quadratisches Sackerl (4,5 cm) gearbeitet.

Für Front und Rücken habe aus schwarzem Farbkarton einen 5 cm breiten Streifen zugeschnitten und mit der Stanzform „Mini-Geschenkschachtel“ ausgestanzt. Anschließend habe ich den Streifen mit der 3-D-Prägeform „Spinnennetze“ geprägt und mit einen Fingerschwämmchen in Flüsterweiß eingefärbt. Danach habe ich den Streifen in der Mitte auseinander geschnitten und auf die Grundschachtel geklebt.

Den Spruch „Garantiert nicht Sauer“ aus dem Stempelset „Fähnchenvielfalt“ habe ich mit Memento auf einen flüsterweißen Farbkartonstreifen gestempelt, die Enden mit den Stanzen nach Wahl „Allerliebste Anhänger“ und „Fähnchen“ zurechtgeschnitten und an den Rändern mit Kürbisgelb „geschwammerlt“. Auf der abgerundeten Seite habe ich ein kleines Loch für das Band ausgestanzt.

Zusammengehalten wird mein Halloween-Goodie mit einem gepunkteten Tüllband und einer Kordel in Schwarz/Kürbisgelb aus meinem Stampin‘-Up!-Archiv.

Hier noch zwei weitere Ansichten meines Halloween-Goodies.

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Morgen geht unsere Bloghop-Woche mit der Vorgabe „Minikärtchen mit Prägeteil(en)“ weiter.

Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

Hexenreisen

Meine kleine Hexe verreist einfach gerne und sieht sich die Welt von Oben an, nicht nur zu Halloween. Die Stadt unter ihr wird immer kleiner und ihr Besen trägt sie in ferne Länder. Die beiden Fledermäuse Petsy und Pat sind ihre ständigen Begleiter.
hexenreisen
Diese süße kleine Hexe werde ich sicher noch öfter verwenden. Schade, dass der Hut fix drauf ist, sonst könnte man die kleine Figur das ganze Jahr über verwenden. Im Fasching wird sie aber sicher wieder öfter zum Einsatz kommen …

Ich wünsche euch einen wunderschönen Wochenbeginn. Noch 2 Tage bis Halloween. Schaut morgen wieder vorbei …

Liebe Grüße Doris


Hexenreisen Halloween Materialliste: