Category Archive for "Hauskarte"

Bloghop-Woche – Herbst und Halloween – Tag 1

Herzlich willkommen bei einer neuen Bloghop-Woche unseres Teams. Kommst du gerade von Jessica oder fängst du bei mir die Runde an? Ich freue mich, dass du unserer Bloghop-Runde folgst.

Das Team Astrids-Papiereuphorie stellt euch diese Woche Ideen zum Thema Herbst und Halloween vor. Unsere Vorgaben für heute:

Karte Halloween

Und hier ist meine Umsetzung:blog-hop-woche halloween

Schon lange keine Haus- und Hofkarte mehr gemacht … genauer gesagt ist es eine Z-Falz-Stufen-Karte geworden.

Doris’Hexenhaus

Fast alle Zutaten sind aus der Produktreihe „Wie verhext“: das Stempelset „Cauldron Bubble“, die Framelits Formen „Hexenkessel“ und das Designerpapier „Wie verhext“ mit dem passenden Farbkartonset.

Die Rahmen stammen aus den Framelits „Lagenweise Quadrate“, das Geländer aus den Thinlits „Weihnachtliche Treppe“, die Stiegenhausbeleuchtung aus dem Stempelset „Making Every Day Bright“ …  und das Hexenbild wurde wie von Geisterhand geschreddert 🙀 da macht sogar die unerschrockene schwarze Katze, die soeben den Stufen entsprungen ist, große leuchtende Augen.

Hier noch ein paar Fotos von der sich entfaltenden Karte. Ein Video » mit den Details findet ihr auf meinem YouTube-Kanal.

Eine Auflistung aller verwendeten Materialien findet ihr wie immer am Ende des Beitrags. Morgen geht unsere Bloghop-Woche weiter mit der Vorgabe „Danke-Minikärtchen mit Herbstmotiv“.

blog-hop-woche halloween
Und jetzt wird weiter gehüpft zu Agnes

Blog-Hop Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen oder mit einem Klick auf die Abbildung direkt ins Shop springen.

Kreativ-Brief | April 2018

material04

Kreativ-Brief: Das Materialpaket war dieses Mal wieder eine ganz schöne Herausforderung: Farbkarton in Flüsterweiß, Farngrün und Pergament, Strassschmuck und Accessoires aus dem Produktpaket „Blütenfantasie“.

Für meine Umsetzung musste etwas Farbe her. So habe ich den Hintergrund mit der Mauerschablone bearbeitet und daraus eine Haus- und Hofkarte gestaltet – dieses Mal mit Fahrrad.

kreativbrief fahrrad

Hier noch Fotos von der sich entfaltenden Karte 🙂

kreativ-brief reste

Ich habe wieder das gesamte Material aufgebraucht, da ist so gut wie gar nichts übrig geblieben. Einzig vom Pergament habe ich nur ein kleines Eckerl für das Türfenster verwendet. Als die Karte fertig war, ist mir noch eingefallen, dass ich auch die Räder auf Pergament stempeln hätte können … beim nächsten Mal 😉 Einen Strassstein habe ich auch noch dazu geschummelt, sonst wären die beiden Radmitten nicht gleich groß gewesen …

Alle verwendeten Materialien habe ich inkl. Bestellnummer am Ende des Beitrags aufgelistet.

Und jetzt lasst euch von den Werken meiner Mitbastlerinnen begeistern. Diesmal hat Renée » die Beiträge für uns zusammengefasst.

Kreativ-Brief Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen

Hauskarte Heuriger

hauskarte

Was gibt es schöneres, als beim Heurigen in einer lauschigen Laube ein Achterl – oder zwei – zu genießen.

Diese ausgsteckten Geburtstagsgrüße gingen an einen sehr lieben Freund, mit dem man solche gemütlichen Stunden so richtig genießen kann und den ich einfach viel zu wenig treffe …

Hier ein paar Fotos von der sich entfaltenden Karte.

Für meine Karte habe ich viele verschiedene Produktsets zusammen gemischt: Wie zu Hause, Weihnachtliche Treppe, Weihnachten im Lichterschein, Picknick mit dir, Toskana, Jahr voller Farben, Herbstimpressionen und das Schild ist aus den Framelits „Etiketten-Kollektion“ entstanden. Einige Materialien stammen aus meinem Stampin‘-Up!-Archiv, die Steinmauer habe ich bei meinen Papierresten gefunden.

Heuriger Materialliste – mit einem Klick auf Supply-List herunter laden.

wunderbar

Meine Haus- und Hofkarten haben wieder Nachwuchs bekommen. Jetzt ziert auch eine „Wunderbar“ mein Kartenregal.

Viele Inspirationen finden sich in der Sale-A-Bration-Broschüre 2018. Mit den Thinlitsformen „wunderbar“ und dem Designerpapier „enfach spritzig“ entstand diese wunderbare Z-Fold-Karte.

Bei einem Einkauf von € 180,– erhält man die beiden Produkte noch bis 31. März 2018 gratis.

Ihr seit neugierig geworden? Dann meldet euch bei mir.

wunderbar detail

So sieht die Karte komplett ausgestreckt aus:

wunderbar

Aus Tortenständern wurden Barhocker, Schleifenstege wurden zu Sitzpolstern, aus Weingläsern entstand die Beleuchtung, das Designerpapier ist mein Flaschenregal und mein Werbeplakat. Aus dem Tortenständersockel kann man auch wunderschöne Kerzenständer machen …

Und hier noch ein paar verschiedene Ansichten:

Wunderbar Materialliste – mit einem Klick auf Supply-List herunter laden.

Hauskarte Weihnachten

Als ich das Produktset „Vorfreude“ das erste Mal gesehen habe, war ich sofort Feuer und Flamme. Dieser Stiegenaufgang – einfach perfekt für mir meine Z-Falz-Stufenkarten. Die Umsetzung hat aber leider etwas gedauert, die Produkte für den Adventmarkt hatten einfach Vorrang …

Weihnachten im Backsteinhaus

weihnachten
Das Haus ist geschmückt, der Christbaum im Garten aufgestellt, das Weihnachtsschild aufgehängt und der Hund trägt seinen neuen Weihnachtspulli. Weihnachten kann kommen.

Hier noch ein paar Fotos, wie sich das Weihnachtshaus langsam entfaltet.

Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunter laden.

Die Stempelmotive wurden mit Stampin‘ Write Markern in den Farben Glutrot, Gartengrün, Ockerbraun und Puderrosa koloriert.

Kreativ-Brief | September 2017

Kreativ-Brief: Das September-Materialpaket war wieder eine tolle Herausforderung. Dieses Mal waren es 3 Stk. DinA5-Blätter in Flüsterweiß, Espresso und Savanne, dazu das Designerpapier „Holzdekor“.
Und dann kam wieder das Tüfteln … und was soll ich sagen? Es ist wieder eine Hauskarte geworden … ich könnte im Moment ausschließlich solche z-Fold-Karten machen …
hauskarte

Hauskarte „Auf der Alm“

Ich habe wieder einmal das komplette Material aufgebraucht … nur ein paar Reste sind geblieben – siehe letztes Bild. Aus dem Farbkarton in Espresso habe ich dann noch die Blog-Hop-Karte # 134 nachgearbeitet – also 2 Fliegen auf einen Streich …
Kreativ-Brief Materialliste – mit einem Klick auf „Supply List“ herunterladen.

Die letzten 3 Produkte sind aus meinem Archiv und leider nicht mehr käuflich erhältlich. Und jetzt lasst euch von den Werken meiner Mitbastlerinnen begeistern. Diesmal hat Claudia » die Beiträge für uns zusammengefasst.

Hauskarte Toskana

Toskana

Heute machen wir einen Ausflug in die Toskana und setzten uns in einen der gemütlichen Innenhöfe mit Arkaden, um die Seele baumeln zu lassen.

Hier lässt es sich aushalten: Bei gutem Wein und Schmankerln aus der Region sitzt man hier bis tief in die Nacht in netter Gesellschaft.

Materialliste mit einem Klick auf Supply List herunterladen

Hauskarte Mykonos

mykonos

Heute zeige ich euch die antike Stufenkarte von gestern in ausgeschmückter Form.

Ein Tag in Mykonos kann so inspirierend sein und da macht es gar nichts aus, dass man sich vor lauter Staunen noch am letzten Urlaubstag einen leichten Sonnenbrand holt.

Da hilft nur noch griechisches Joghurt aufstreichen und kühlendes Wasser trinken. Und dann noch mit Ouzo löschen, damit man keinen Schmerz mehr spürt 😉

Nach und nach entfaltet sich die Mykonos-Hauskarte. In den liebevoll geschmückten Innenhof und die entzückende Katze verliebt man sich sofort, versprochen …

Die Blumenvasen, Blumen und Mauerreste habe ich aus meinem Stempel- und Stanzarchiv genommen. Im neuen Jahreskatalog finden sich viele neue Produkte die dafür verwendet werden können. Blättert einmal in Ruhe durch. Bei Fragen wendet euch gerne an mich.

Morgen machen wir einen Ausflug in die Toskana – ich freue mich schon!

Materialliste mit Klick auf Supply List herunterladen

Phaistos

Austragung

Ich liebe antike Ausgrabungen.
Also warum nicht eine Geburtstagskarte für Archäologiefans ausprobieren?
Und so sieht das Ergebnis meiner Tüfteleien aus.

Z-Falz-Karte trifft auf Stufenkarte.

Die Strukturpaste für die Ziegel habe ich mit Terrakotta eingefärbt, für den antiken Türrahmen und die Spruchtafel kam wieder eines meiner neuen Lieblingssets „Wie zu Hause“ zum Einsatz.

Hauskarte mit Ausgrabung.

Morgen gibt es eine ausgeschmückte, bewohnte Version dieser antiken Hauskarte zu sehen. Ich sage nur Griechenland lässt grüßen 🙂 Bis morgen.

Materialliste mit Klick auf Supply List herunterladen

Haus mit Garten

Wie ihr seht, hat es mir das Produktpaket „Wie zu Hause“ extrem angetan – Ideen über Ideen … Eine Z-Falz-Karte stand schon lange auf meiner To-do-Liste – diese war sicher nicht die letzte – eine besondere Geburtstagskarte habe ich auch noch gebraucht und die Strukturpaste wollte ich auch schon lange ausprobieren … also Ideal um mehrere To-dos mit einer Klatsche zu erledigen …

Ein bisschen Tüfteln mit den Maßen, damit auch alles noch in ein C6-Kuvert passt, dann noch ein passendes Fenster zusammen basteln, ein Zaun, ein paar Blümchen – es sind dann doch ein paar mehr geworden – und Blätter. Geburtstagsgrüße sollten auch noch Platz finden … und viele Stunden später war dann mein Haus mit Garten fertig.

Hier noch ein paar Fotos von der sich langsam entfaltenden Karte 🙂

Farben: Papier und Stempelkissen - Details zu den den Produkten mit einem Klick auf den Farbkreis

Haus mit Garten Materialliste - herunterladen mit einem Klick links unten auf "Supply List"

Die Blüten- und Baumstanzen sind aus meinem Stampin' Up! Archiv. Alternativ dazu habe ich das Produktpaket "Blüten des Augenblicks" und das Stempelset "Baum der Freundschaft" angegeben, die auch im aktuellen Katalog zu finden sind.