Category Archive for "Verpackung"

Verpackung – Sonne pur

Die nächste Verpackung aus einer Karte aus dem Paper Pumpkin „Sonne pur“ ist sehr edel geworden, ist aber sehr einfach gemacht.

sonnepur-6

Heute habe ich wieder die gold-weiß gestreifte Karte verwendet. Über den Bug habe ich zwei schwarz-weiß-getupfte Klebeetiketten geklebt und im Abstand von 3 cm der Länge nach gefalzt, die Klebelasche habe ich 1 cm breit gemacht, den Rest (1 cm) abgeschnitten. Auf der langen Seite habe ich auf der gestreiften Seite bei 3 cm gefalzt und auf der weißen Seite bei 1 und 4 cm – siehe Skizze unten.

Nach dem Zusammenkleben habe ich das wunderschöne Geschenkband mit Goldkante in Blutorange angebracht.

Zum Schluss habe ich noch die quadratische Verzierung aufgeklebt. Quadrat aus Goldfolie: 3 cm, Quadrat Blutroange: 2,3 cm, Kreis schwarz-weiß-getupft: 2cm – der Innenkreis des „Donuts“ aus den Stanzformen „Becherbanderolen“. Und oben drauf noch eine selbstklebende Paillette aus dem Sonne-pur-Set.

Hier noch ein Foto vom Making-Of und eine weitere Ansicht meiner sonnigen Verpackung.

Und hier die Details zum neuen Paper-Pumpkin „Sonne pur“.

Das Set enthält Zubehör für 8 Karten und Umschläge (je 2 Karten in 4 Designs) Kartengröße: 10,8 x 14 cm, Umschlaggröße: 11,4 x 14,6 cm.

Abgestimmt auf die Farben: Blutorange, Curry-Gelb, Gold, Hummelgelb, Schwarz, Tannengrün und Weiß 

Außerdem enthalten: 

  • Ein exklusives Stempelset „Sonne pur“
  • Ein klassischer Stampin’ Spot in Schwarz
  • Papier und Bastelmaterial einschließlich Grundkarten, Zierelemente und lasergeschnittene Elemente zum Gestalten von 8 Karten
  • 8 passende Umschläge
  • Klebepunkte und Stampin’ Dimensionals
Das ist das Stempelset aus dem Paper-Pumpkin „Sonne pur“

Dieses Set enthält zusätzliche Elemente und Aufkleber (einschließlich eines Etikettaufklebers) zum Gestalten von Karten UND eine „Sonnenschachtel“ zum individuellen Befüllen mit Leckereien und Geschenken für einen lieben Menschen. 

Man kann die Karten nach einer inkludierten Vorlage zusammenstellen, oder so wie ich, einfach was ganz anderes daraus machen.

Der Paper-Pumpkin ist so lange der Vorrat reicht um € 26,– erhältlich und kann, wie alle aktuellen Stampin‘-Up!-Produkte, direkt bei mir bestellt werden. Bestellnummer: 155377

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln, bis bald
eure Doris.


Materialliste „Sonne pur“

Sonnenbox – Sonne pur

Kaum zu glauben, aber meine Box ist tatsächlich aus nur einer Geschenkkarte aus dem Paper Pumpkin „Sonne pur“ entstanden.

Wie ich das gemacht habe, seht ihr in diesem Video auf meinem YouTube-Kanal.

Meine fertige Schachtel habe ich dann noch mit ein paar ausgestanzten Teilen aus dem Paper Pumpkin verziert.

Der Spruch, das schwarze Stempelkissen, die selbstklebenden Paillette, der schwarz-weiß getupfte Banner, die Klebepunkte und die Dimensionals sind ebenfalls im Paket enthalten. Das ist doch Sonne pur, oder?

Und hier die Details zum neuen Paper-Pumpkin „Sonne pur“.

Das Set enthält Zubehör für 8 Karten und Umschläge (je 2 Karten in 4 Designs) Kartengröße: 10,8 x 14 cm, Umschlaggröße: 11,4 x 14,6 cm.

Abgestimmt auf die Farben: Blutorange, Curry-Gelb, Gold, Hummelgelb, Schwarz, Tannengrün und Weiß 

Außerdem enthalten: 

  • Ein exklusives Stempelset „Sonne pur“
  • Ein klassischer Stampin’ Spot in Schwarz
  • Papier und Bastelmaterial einschließlich Grundkarten, Zierelemente und lasergeschnittene Elemente zum Gestalten von 8 Karten
  • 8 passende Umschläge
  • Klebepunkte und Stampin’ Dimensionals
Das ist das Stempelset aus dem Paper-Pumpkin „Sonne pur“

Dieses Set enthält zusätzliche Elemente und Aufkleber (einschließlich eines Etikettaufklebers) zum Gestalten von Karten UND eine „Sonnenschachtel“ zum individuellen Befüllen mit Leckereien und Geschenken für einen lieben Menschen. 

Man kann die Karten nach einer inkludierten Vorlage zusammenstellen, oder so wie ich, einfach was ganz anderes daraus machen.

Der Paper-Pumpkin ist so lange der Vorrat reicht um € 26,– erhältlich und kann, wie alle aktuellen Stampin‘-Up!-Produkte, direkt bei mir bestellt werden. Bestellnummer: 155377

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln, bis bald
eure Doris.


Materialliste „Sonne pur“

Basteldienstag – Danke

In den letzten Wochen habe mir so viele Menschen geholfen und jetzt ist Zeit „Danke“ zu sagen. Mit einer kleinen Aufmerksamkeit und einem selbst gebastelten Kärtchen kann man ein kleines bisschen Sonnenschein verbreiten #sharesunshine

Basteldienstag heute mit zwei Projekten.

Heute schalte ich, wie jeden Dienstag, die YouTube-Videos inkl. detaillierter Anleitung um 14:00 Uhr frei. Hier geht es zum Video Projekt 43 „Dankekarte“ und Projekt 44 „Mini-Klappbox“ von Astrid Hofmann

Alle Materialangaben findet ihr am Ende des Beitrags. Für meine Mini-Klappboxen habe ich ganz neues Papier verwendet, das erst ab 3. Juni 2020 bestellt werden kann.

Ich freue mich bereits auf eure Versionen der Projekte

Alles Liebe und verbreitet Sonnenschein 🌞

Basteldienstag – Materialliste Dankekarte

Basteldienstag – Materialliste Mini-Klappbox

Basteldienstag – Trapezbox

Am 6. Mai habe ich euch dieses Projekt bereits auf meinem Blog gezeigt, heute schalte ich, wie angekündigt, das YouTube-Video inkl. detaillierter Anleitung um 14:00 Uhr frei. Hier geht es zum Video Projekt 35-2020

Alle Materialangaben findet ihr in meinem Blogeintrag vom 6. Mai.

Ich freue mich bereits auf eure Versionen der Trapezbox. Die Anleitung habe ich bei Ilona Kozok gefunden und N

Vintage

Diese Woche habe ich mir für den Basteldienstag etwas ganz Besonderes zum Thema „Vintage“ ausgedacht.

Die beiden Vintage-Projete habe ich aus zwei DinA4-Farbkartons (Vanille und Minzmakrone“ gearbeitet. Die beiden Farbkartons habe ich bis zum letzten Stück dafür aufgearbeitet, da ist wirklich nichts übrig geblieben.

So eine Vintage-Card habe ich auf der Homepage von Kathy Roney gesehen und war sofort begeistert. Die Box mit Zugdeckel habe ich zur Gänze selbst entworfen.

Vintage-Box-quer
Komplette Vintage-Box in Querlage

Mein Basteldamen waren auch total begeistert. Hier die gesammelten Werke inkl. vorherigem Chaos im Pan Café:

Verpackung: Hexagon Nordsternbox mit Produkten von Stampin‘ Up!

In meinem heutigen Video-Tutorial » stelle ich euch eine besondere Verpackung mit sehr dekorativen Verschluss vor. Sieht kompliziert aus – ist es aber nicht. Im Internet bin ich auf einige Anleitungen für diese Boxen gestoßen. Bei meiner Schachtel habe ich die Maße einfach gehalten und darauf geachtet, die A4 Farbkartons optimal zu nutzen. Und so sehen die Boxen aus:

verpackung nordsternbox

Mit meiner Anleitung könnt ihr jede gewünschte Größe arbeiten. Meine Beispiele: Die größte Box aus einem DinA4-Farbkarton hat eine fertige Höhe von 13,5 cm, die mittlere 7,5 cm und die kleinste Box 3 cm. Wer eine andere Höhe arbeiten will: Papierhöhe minus 7,5 cm (Boden + Verschluss) = fertige Schachtelhöhe. Hier der Zuschnittplan:

verpackung maße

Alle Klarheiten beseitigt? Mit meinem Video-Tutoial » gelingt euch die Verpackung ganz sicher. Und sollten doch noch Fragen offen bleiben, dann meldet euch gerne bei mir.

Am Ende des Beitrags findet ihr wie gewohnt die Aufstellung aller Materialien, die ich verwendet habe. Wer gerne die Skizze haben will, die ich im Video kurz zeige, schickt mir einfach ein E-Mail, ich lasse euch die Datei zukommen.

Ach ja, wenn man den Verschluss ganz fest nach innen drückt, dann sieht das so aus:

verpackung hexagon

Und jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbasteln.

Alles Liebe eure *)Doris~

Ich will Meer

ozean

Eine Geburtstags-Verpackung mit Schütteldeckel und süßen Meeresfrüchte-Inhalt für einen Schuko- und Meerfan. Ja, ich will Meer 🙂

Die Idee mit dem Schütteldeckel habe ich bei Alexandra Stapleton-Smith gesehen.

Materialliste - mit einem Klick auf Supply-List herunterladen

Kreativbox

Eine Kreativbox für meine Schwester, gefüllt mit Stempelset, Stempelkissen, Designerpapier, Mischstiften, Freundschaftsband und Gehirnnahrung 🙂

Materialliste: Farbkarton in Kraft und Vanille, Stempelset Swirly Bird, Stempelkissen: Glutrot, Gartengrün, Ozeanblau und Pfirsich Pur.

Leckereien-Häuser

Mal wieder etwas Neues von mir … die Leckereien-Häuser waren heute erstmals in der Oberbank zu bewundern … und natürlich auch zu kaufen 😉

Leckereien-Häuser

Materialliste

Zusätzliches Material: Wellpappe in verschiedenen Faren für die Dächer, Farbkarton mit Ziegeloptik und Bordürenstanze für die Fensterrahmen.