Muster im nahtlos Kreis stempeln mit Stampin‘ Up! und Mini-Misti

Juhuuu … mein neuestes Video ist online!
Kreismuster

In meinem ersten Video seit langem zeige ich euch wie man, mit Hilfe des Mini-Misti-Stempeltools, Stempelmotive nahtlos im Kreis stempeln kann.

Zuerst einmal müsst ihr euch meine Vorlage/Template downloaden » und ohne Verkleinerung auf weißem Farbkarton ausdrucken. Die erste Vorlage links oben (6er) 99 x 99 mm (entlang der Linien) ausschneiden.

Was ihr dafür braucht: Framelits Formen Stickmuster, Farbkarton Flüsterweiß, Stempelset Angebracht, Schwarze Archivtinte und das Mini-Misti Stempeltool.

Und jetzt schaut euch das Video an – über viele, viele Likes und Abos würde ich mich sehr freuen 🙂

Hier geht’s zum Youtube-Video »

In meinem nächsten Video werde ich euch Variante 3 präsentieren und wie man auch ohne Mini-Misti im Kreis stempeln kann.

Und jetzt bauen wir die Karte zusammen. Was ihr dafür braucht:

141705   Framelitsformen Lagenweise Kreise
141708   Framelitsformen Lagenweise Quadrate
145372   Framelitsformen Stickmuster
143414   Stempelset Angebracht
106549   Farbkarton Flüsterweiß
121688   Farbkarton Schwarz
141408   DSP im Block In Colors 2016-2018
141393   Stampin' Write Marker In Colors 2016-2018
141709   Aquarellstifte
104430   Stampin' Dimensionals
143263   Big Shot Stanz- und Prägemaschine
140931   Archivtinte in Schwarz
    Mini-Misti Stamping Tool

Der Wellenkreis ist eine Spur größer als der Stickmusterkreis

Die beiden schwarzen Mattungen aus einem Stück stanzen – die Framelits Formen passen genau ineinander und können gleichzeitig ausgestanzt werden.

Maße und Material

Hier die Übersicht über alle benötigten Materialien inkl. Maße – die beiden Kreisteile werden mit Dimensionals aufgeklebt.

Ich hoffe, dass euch mein Tutorial gefallen hat. Morgen ist wieder Basteldienstag und voraussichtlich am Donnerstag wird es ein neues Video geben – mit Variante 3 und ohne Mini-Misti.

Und nicht vergessen … weitersagen 🙂 Ich freue mich über euer Feedback.

6 Comments. Leave new

Super Doris und vielen vielen Dank für die Anleitung, das Video und den Download! Ganz toll und mach weiter so!

Antworten

Danke Agnes – ein paar Ideen habe ich schon noch auf Lager 🙂

Antworten

Liebe Doris,
herzliche Glückwünsche zu deinem ersten Anleitungsvideo! Es ist wirklich gut gelungen *daumenhoch*. Und dass du gleich ein gratis-download mit dazu anbietest, finde ich toll.
Ich freue mich schon auf deine weiteren Filmchen 🙂
lg
*astrid*

Antworten

Danke Astrid – ich bin wieder einmal voller Tatendrang 🙂 Je mehr ich bastle, desto mehr Ideen fallen mir ein …

Antworten

[…] ist Dank Doris ganz einfach Schau dir unbedingt ihr tolles Video dazu […]

Antworten

Danke Gudrun – ich hoffe du hast viel Spaß damit 🙂

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar *