Schneckenpost

Inspiriert von Julie Davidsons Wiper Card ist diese Schneckenpost-Karte mit der entzückenden Produktreihe „Schneckenpost“ von Stampin‘ Up! entstanden.

Letzte Woche habe ich euch bereits eine Wiper Card mit einem Schmetterling gezeigt, die ich zum Thema unseres Basteldienstags gemacht habe. Und da ich nicht noch eine Schmetterlingskarte machen wollte, habe ich zu den süßen Schnecken gegriffen.

Geschlossen sieht die Karte so aus

schneckenpost-geschlossen

… und geöffnet so

schneckenpost-offen

… und jetzt noch in Action *klick*

Wie eine Wiper Card gemacht wird, zeige ich in diesem Video *klick*. Für die Schneckenpost-Karte habe ich die Maße etwas verändert.

Die Werke meiner Mitbastlerinnen fasse ich wie immer auf meinem Herzblog zusammen *klick*

Wenn ihr Lust bekommen habt, bei meinen Basteldienstagen mitzumachen, dann meldet euch bei mir. Wer lieber alleine werkt, findet die gesammelten Videos auf meinem YouTube-Kanal. Ich stehe gerne mit Rat und Tat zur Seite, wenn ihr nicht mehr weiter wisst.

Alle verwendeten Materialien könnt ihr direkt bei mir bestellen. Eine Auflistung des Materials, das ich für diese Karte verwendet habe, findet ihr wie immer am Ende des Blogeintrags.

Alles Liebe
eure Doris

Schneckenpost – Materialliste

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar *